Wie man in Outlook 2010 die Time-Out-Zeit des Servers erhöht

Lookeen

Wichtige Elemente in Outlook wiederfinden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Wie kann ich die Time-Out Zeit erhöhen?
 

Hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Starten Sie Outlook
  2. Klicken Sie auf File/Dateien, dann auf Info und klicken Sie auf die Schaltfläche Account Settings/ Kontoeinstellungen

  3. Wählen Sie durch Klicken das POP3-Zielkonto aus, und klicken Sie dann auf Change/Ändern
  4. Klicken Sie auf More Settings…/Weitere Einstellungen
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Advanced/Erweitert

  6. Erhöhen Sie allmählich die Servertimeout-Einstellung, bis das Problem behoben ist.

 

Übliche Werte für die Server-Time-Out Einstellung gibt es nicht, da jeder Server unterschiedlich schnell Benutzeranfragen und Dateien verarbeitet.
Experimentieren Sie daher so lange mit den Einstellungen, bis Ihr Problem behoben ist.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.