Wie man Outlook die Post sortieren lässt (Teil1)

Lookeen

Probleme bei der Suche von erhaltenen E-Mails? Suche leicht gemacht.

Es gibt jedoch auch eine elegantere und effizientere Möglichkeit, diese Emails zu sortieren – die automatische Email-Verwaltung. Mithilfe von Regeln können Sie darin festlegen, welche Emails wie weiterverarbeitet werden sollen.
 

Regeln stellen in Outlook eine Zusammenfassung von Bedingungen, Ausnahmen und Aktionen dar. Beim Erstellen dieser Regeln sollten Sie folgendes beachten:

     

  • Regeln, die beispielsweise auf dem Microsoft Exchange-Server definiert sind, haben Vorrang vor Regeln, die lokal auf dem Client festgelegt wurden.
  •  

  • Die Reihenfolge der Regeln können Sie selbst festlegen, indem Sie in Start/Regeln/Regeln auf Benachrichtigungen verwalten klicken und im Bereich Regeln (in der angezeigten Reihenfolge) die Reihenfolge anpassen. Dazu markieren Sie die betreffende Regel und verschieben sie mithilfe der Pfeilbuttons an die gewünschte Stelle.
  •  

  • Aktivieren Sie bei jeder Regeldefinition die Aktion Keine weiteren Regeln anwenden. Wenn Sie das nicht tun, kann es vorkommen, dass eine Regel die Ergebnisse einer vorherigen Regel wieder aufhebt und unerwartete Aktionen ausgeführt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.