Wie man eine PST-Datei komprimiert

Lookeen

PST-Dateien schneller durchsuchen – Erfahren Sie hier mehr darüber!

In Outlook 2010 gehen Sie so vor:
 

  1. Klicken Sie auf den Reiter Datei.
  2.  

  3. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen.
  4.  

  5. Markieren Sie im Register Datendateien die entsprechende PST-Datei.
  6.  

  7. Klicken Sie auf Einstellungen.
  8.  

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt komprimieren.
  10.  

  11. Klicken Sie auf OK.

 
 

In Outlook 2007 müssen Sie folgende Schritte durchführen:
 

  1. Klicken Sie auf Datei.
  2.  

  3. Klicken Sie auf Datendateiverwaltung.
  4.  

  5. Markieren Sie die entsprechende PST-Datei.
  6.  

  7. Klicken Sie auf Einstellungen.
  8.  

    Das Fenster Persönliche Ordner öffnet sich:
     


     

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt komprimieren.
  10.  

  11. Klicken Sie auf OK.

 

Ihre PST-Datei wurde jetzt verkleinert.
 

Achtung! Die PST-Datei kann nur dann komprimiert werden, wenn Sie mindestens 4% ihres Volumens gegenüber der letzten Komprimierung verloren hat!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.