Wie man Zugriffsprobleme zum Exchange Server löst

Lookeen

Suche nach Outlook Elementen auf Exchange Servern erleichtern!

Um herauszufinden, ob ein Zertifikatsfehler vorliegt, folgen Sie diesen Schritten:
 

  1. Starten Sie den Internet Explorer.
  2.  

  3. Geben Sie die URL des Exchange Servers in die Adresszeile ein.

 


 

Der Internet Explorer warnt, das ein Zertifikatsfehler bestehen könnte.
 

  1. Klicken Sie auf Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen).
  2.  

  3. Klicken Sie in der Adresszeile auf Zertifikatfehler.

 

Wenn Sich hier ein Fenster öffnet mit der Überschrift Zertifikat ist ungültig, müssen Sie zuerst das Root-Zertifikat verifizieren. Fragen Sie dafür Ihren Administrator nach der URL zu diesem Zertifikat. Es handelt sich hierbei um eine CER-Datei.
 

  1. Öffnen Sie diese Datei mit Doppelklick.
  2.  

  3. Klicken Sie auf Zertifikat installieren.
  4.  

  5. Klicken Sie im sich jetzt öffnenden Zertifikatimport-Assistent auf Weiter.
  6.  

  7. Aktivieren Sie Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern.
  8.  

  9. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  10.  

  11. Wählen Sie Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen.
  12.  

  13. Klicken Sie auf OK.
  14.  

  15. Klicken Sie auf Weiter.
  16.  

  17. Klicken Sie auf Fertig stellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.