Wie man wiederkehrende Termine optimal einstellt

Lookeen

Hier wird Ihnen die Outlook Termin-Suche leicht gemacht!

 
Serientermine einstellen (Outlook 2010)
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie links unten auf die Schaltfläche Kalender.
  4.  

  5. Ziehen Sie in der Kalenderansicht am Tag des ersten Termins einen neuen Termin auf.
  6.  

  7. Geben Sie einen Betreff ein. In meinem Fall Jour fixe.
    Das Fenster Jour fixe – Termin öffnet sich.

5. Geben Sie gegebenenfalls Ort und weitere Informationen zum Termin ein.
 

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Serientyp.

Das Fenster Terminserie öffnet sich:

7. Geben Sie im Abschnitt Serienmuster ein, wie der Termin wiederholt werden soll:
 

  • Wenn der Termin täglich oder nach einer bestimmten Anzahl von Tagen wiederholt wird, wählen Sie Täglich als Serienmuster. Geben Sie dann an, wann genau der Termin wiederholt werden soll.
  • Wenn der Termin wöchentlich oder nach einer bestimmten Anzahl von Wochen wiederholt wird, wählen Sie Wöchentlich als Serienmuster. Geben Sie dann an, nach wievielen Wochen und an welchem Tag der Termin wiederholt werden soll.
  • Wenn der Termin monatlich oder nach einer bestimmten Anzahl von Monaten wiederholt wird, wählen Sie Monatlich als Serienmuster. Geben Sie dann an, an  welchem Tag welchen Monats der Termin wiederholt werden soll.
  • Wenn der Termin jährlich oder nach einer bestimmten Anzahl von Jahren wiederholt werden soll, wählen Sie Jährlich als Serienmuster. Geben Sie dann an, nach wievielen Jahren der Termin an welchem Datum oder Tag stattfinden soll.
  • Geben Sie im Abschnitt Seriendauer ein, ob und wenn ja wann die Terminserie beendet werden soll.

8. Klicken Sie auf OK.
 

9. Klicken Sie auf Speichern & Schließen.
 
 

Tipp des Tages
 
Termine, Emails oder Aufgaben wiederfinden: manchmal keine leichte Sache. Ich habe ein tolles Suchtool entdeckt, mit dem Sie in Outlook und auch auf Ihrem Desktop einfach und zeitsparend suchen: Lookeen.
 

9 thoughts on “Wie man wiederkehrende Termine optimal einstellt

  1. Hallo,
    wenn ich einen Serientermin einstelle und an nur einem Tag im ganzen Jahr der gewählte Raum nicht verfügbar ist, verschickt Outlook zwar die gesamte Serie, bucht aber keinen Raum dazu. Den muss ich dann außerhalb der Serie „manuell“ buchen. Wie kann ich bei einem Serientermin einstellen, dass nur die Termine abgelehnt werden, an denen der Raum nicht frei ist, alle anderen aber eingestellt werden.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Viele Grüße!

  2. Guten Tag,

    Ist es möglich einen Termin zu erstellen der was immer wieder weiterhüpft von Tag zu Tag bis ein Hacken gesetzt ist dass er erledigt ist?? Ich würde da etwas für einen Arbeitsplan Benötigen gibt es da etwas? Vl. auch was man mit dem iphon verknüpfen kann!

    Danke

    1. Hallo Herr Scheuerer,
      hierzu würde ich Ihnen empfehlen, Aufgaben in Outlook zu benutzen.
      Infos, wie Sie Aufgaben erstellen können finden Sie hier.
      Wie Sie Termine mit Aufgaben verknüpfen, finden Sie hier.

  3. Hey,
    Ist es möglich in einen bestehenden Serientermin ein Person zusätzlich einzuladen, aber nur zu jeden zweiten Termin, also nicht zu jeden Termin.
    Beispiel Termin findet jeden Woche statt unter zwei Teilnehmern, nun soll ein dritter hinzukommen, aber nur jeden 1 und 3 Dienstag im Monat. Geht das, Vorschläge, Ratschläge? Lg

    1. Hallo Sabine,
      ich bezweifle, dass so etwas im Moment bereits möglich ist.
      Mein Vorschlag wäre einfach zwei Serientermine anzulegen. Einen für den ersten und dritten Dienstag mit der zusätzlichen Person und der andere Serientermin ebenfalls zweiwöchig ohne diese Person.
      LG

  4. Hallo,
    wir haben einen Serientermin an jedem ersten Freitag im Monat in Outlook eingestellt. Am darauf folgendem Montag findet immer eine Nachbesprechung zu diesem Freitagtermin statt. Da es der erste, aber auch der zweite Montag im Monat ist, können wir diesen nicht wie oben beschrieben einstellen. Kann man eine Serie auch in Abhängigkeit erstellen?
    Besten Dank & Grüße,
    Stefan

    1. Guten Tag,

      leider ist es in Outlook, soweit mir bekannt, nicht möglich, einen Serientermin in Abhängigkeit zu einem anderen zu erstellen.

      Liebe Grüße

    1. Guten Tag,

      ja das ist möglich! Sie erstellen hierzu einen neuen Termin und klicken auf „in Serie umwandeln“. Dann wählen Sie „jährlich“ aus. Dort können Sie dann beispielsweise den dritten Donnerstag im März auswählen.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.