Wie man Outlook per Passwort schützt

Lookeen

Wichtige Outlook Elemente schneller finden – Erfahren Sie hier mehr darüber!

Passwortschutz für Outlook einrichten
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Klicken Sie links in der Ordnerliste mit der rechten Maustaste auf Outlook-Datendatei.
     
    Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.
     


     

  4. Klicken Sie auf Datendateieigenschaften.
     
    Das Fenster Outlook Heute – (Datendatei): Eigenschaften öffnet sich.
     


     

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.
     
    Das Fenster Outlook-Datendatei öffnet sich.
  6.  

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kennwort ändern.
     
    Das Fenster Kennwort ändern öffnet sich.
     

    Kennwort ändern
     

  8. Geben Sie im Feld Neues Kennwort das gewünschte Passwort ein.
  9.  

  10. Bestätigen Sie das Passwort im Feld Kennwort bestätigen.
  11.  

  12. Klicken Sie auf OK.

 

Wenn Sie Outlook das nächste Mal starten, erscheint diese Passwortabfrage:
 


 

4 thoughts on “Wie man Outlook per Passwort schützt

  1. trotz eingabe eines passwortes..wenn man einfach auf abbrechen klickt kann man das pw umgehen unds alle ordner erscheinen..bullshit von wegen passwortschutz !!!!

    1. Eventuell ist ihr Konto bereits mit Ihrem PC verknüpft und daher erübrigt sich die PW-Eingabe? Besteht dieses Problem auf einem anderen Rechner immernoch?
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.