Wie man in Outlook 2013 die Autokorrektur ausschaltet

Lookeen

Probleme bei der Suche von E-Mail Inhalten? Suche leicht gemacht.

Autokorrektur ausschalten
 

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2.  

  3. Wechseln Sie in das Register Datei.
  4.  

  5. Klicken Sie links im Menü auf Optionen.
     
    Das Fenster Outlook-Optionen öffnet sich.
  6.  

  7. Klicken Sie links im Menü auf E-Mail.
  8.  

  9. Klicken Sie rechts im Hauptfenster auf die Schaltfläche Rechtschreibung und AutoKorrektur.
     
    Das Fenster Editoroptionen öffnet sich.
  10.  

  11. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Register Dokumentprüfung befinden.

     

  12. Klicken Sie rechts im Hauptfenster auf die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen.
     


     

    Das Fenster AutoKorrektur:Deutsch (Deutschland) öffnet sich.
     

    Einstellung Großbuchstaben
     

    Hier können Sie sich nun aussuchen, ob Sie alle Autokorrekturen ausschalten möchten, oder beispielsweise nur auf die automatische Großschreibung bei Satzbeginn verzichten möchten.

  13.  

  14. Entfernen Sie die Häkchen vor den unerwünschten Autokorrektur-Optionen.
  15.  

  16. Klicken Sie auf OK.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.