Outlook: Smileys hinzufügen – so funktioniert es

 

Wer seine E-Mails in Outlook aufpeppen will, der sollte Emojis hinzufügen. Smileys können eine E-Mail sofort lebendiger und emotionaler gestalten. Insbesondere, wenn Sie eine E-Mail an Freunde oder Familie oder eine weniger langweilige Mail verschicken wollen, sind Emoticons praktisch. Wie Sie Smileys in Outlook verwenden können, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

 

Lookeen

Mit der Lookeen-Suche finden Sie Ihre Outlook Dateien in Sekundenschnelle wieder!

 

Smileys über Autokorrektur in Outlook hinzufügen

Schritt 1: Starten Sie Outlook und klicken Sie auf Datei und dann auf Optionen.

 

Schritt 2: Klicken Sie auf den Reiter E-Mail und klicken Sie unter dem Feld Nachrichten verfassen auf Rechtschreibung und Autokorrektur.

 

 

 

Schritt 3: Im neuen Fenster klicken Sie auf das Feld AutoKorrektur-Optionen.

 

 

Schritt 4: Es öffnet sich erneut ein neues Fenster, indem Sie nun für die gängigen Smiley-Tastenkombinationen wie “:-)” oder, “:-(” echte Smileys als Befehl einstellen können.

 

Wenn Sie in Zukunft die entsprechenden Tastenkombinationen in Ihren E-Mails eingeben, entstehen aus diesen Smileys. Über die Autokorrekturoptionen in Outlook können Sie dabei immer selbst einstellen, welche Smileys Sie für welche Eingabe benutzen möchten.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem Artikel dabei helfen, Smileys in Outlook hinzuzufügen.

Ihre weiteren Fragen und Anmerkungen beantworte ich gerne in den Kommentaren :-).

Bis Bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.