Outlook-Blog

Die besten Tipps und Tricks rund um Microsoft Outlook

Wie man in Outlook 365 eine Signatur erstellt

 

Eine Email-Signatur besteht aus Text und wird an das Ende einer Email gehängt. Meistens besteht eine solche Signatur aus der Adresse, Telefonnummer und Webadresse des Absenders und vereinfacht die weitere Kontaktaufnahme des Empfängers, wenn er Rückfragen hat oder die rechtliche Stellung des Absenders überprüfen möchte. Für Firmen ist gesetzlich vorgeschrieben, welche Angaben in der Signatur gemacht werden müssen. Als Privatperson können Sie auch einen schönen Spruch oder ein buntes Bildchen als Signatur einfügen.

Lookeen

Probleme bei der Suche Ihrer E-Mails und Kontakte in Outlook? Suche leicht gemacht.

Signatur erstellen
 

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2.  

  3. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Outlook.
     

    Outlook 365 Menüleiste
     

    Die Outlook Web-App wird geöffnet.

  4.  

  5. Klicken Sie rechts oben auf Optionen.
     


     

  6. Klicken Sie auf Alle Optionen anzeigen….
     
    Sie gelangen auf Ihre Verwaltungsseite.
  7.  

  8. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf Einstellungen.
     


     

  9. Geben Sie den Text Ihrer Signatur im Textfeld ein.
  10.  

  11. Formatieren Sie Ihre Signatur wie gewohnt mit den bei Microsoft üblichen Einstellungsmöglichkeiten.
  12.  

  13. Wenn Sie die Signatur automatisch an jede versendete Email anhängen möchten, klicken Sie unter dem Textfeld in das Kästchen vor Signatur automatisch in eigene gesendete Nachrichten einschließen.
  14.  

  15. Klicken Sie rechts unten auf Speichern.
     

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bereitzustellen. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Ich stimme zu. x